Den Wald mit allen Sinnen erleben

Auf insgesamt acht Stationen warten auf die Besucher viele Begegnungsorte und Überraschungen, die alle Sinne ansprechen und ganz neue Einblicke, Ausblicke und Durchblicke ermöglichen. Ein kühler Bergbach lädt an heißen Sommertagen auf eine erfrischende Abkühlung ein. Über eine Treppe mitten im Wald geht´s weiter. Beim Kuhglockenspiel kann wunderbar Musik gemacht werden. Auch Schaukel-Fans kommen nicht zu kurz und Leseratten finden unterwegs eine lustige Geschichte. Wer wohnt wohl in den Nützlings-Hotels?

Hinweis: Der Weg ist nicht kinderwagentauglich.

Wegweiser Eule
Überraschungs-Karten
Nützlings-Hotels

Wegbeschreibung

Logo

Start ist beim Pfarrhof. Oberhalb des Pfarrhofes weist eine Eule aus Holz den Weg, der hinauf zu Ställe am Graben über den Jagdbach zum Wasserfall führt. Weiter geht es zum Oberdorf bis zum Aussichtspunkt Dorfer Höhe und danach wieder zurück ins Dorf.

Gemeinde Riefensberg | Dorf 157 | 6943 Riefensberg | T +43 5513 8356 0 | F +43 5513 8356 6 | E-Mail Gemeinde | E-Mail Tourismusbüro | E-Mail Bürgermeister | Impressum