Tradition die verbindet

Gießenbrücke

Die Gießenbrücke führt vom Weiler Riebinger über die Bolgenach nach Krumbach und wurde 1790 als Nachfolgerin der bereits am Eröffnungstag (1786) durch Hochwasser zerstörten Steinbrücke errichtet. Es handelt sich um eine geschlossene, gedeckte Holzbrücke mit beidseitigem mittigem Seh- und Belichtungsschlitz.
Sie gehört zu den ältesten noch existierenden gedeckten Holzbrücken Vorarlbergs.

  

Gschwendtobelbrücke

Die Gschwendtobelbrücke - eine geschlossende, schindelgedeckte und 1809 aus privaten Mitteln eines Bürgers errichtete Holzbrücke - führt vom Weiler Unterlitten aus über die Weißach nach Sulzberg.

 

Wandfluhbrücke

Die Wandfluhbrücke ist eine geschlossene, schindelgedeckte Holzbrücke von Springen nach Sulzberg, wurde 1902 errichtet, 1994 restauriert und ist Teil des gemeindeübergreifenden Wanderwegekonzepts.

 

 

Gemeinde Riefensberg | Dorf 157 | 6943 Riefensberg | T +43 5513 8356 0 | F +43 5513 8356 6 | E-Mail Gemeinde | E-Mail Tourismusbüro | E-Mail Bürgermeister | Impressum